Geschichte der Wanduhr

Die Geschichte hat gezeigt, dass Wanduhren eine wichtige Rolle in unseren Häusern gespielt haben. Wanduhren gibt es schon seit Hunderten von Jahren und sie haben sich von primitiven Zeiten zu äußerst attraktiven und genauen Uhren entwickelt, die in einer Vielzahl von Stilen und Designs erhältlich sind. Sie gibt es seit Jahrzehnten und sind sowohl funktional als auch dekorativ großartig. Frühe Uhren entwickelten sich auf natürliche Weise aus riesigen Sonnenuhren mit rein natürlichen Techniken, um die Zeit basierend auf den Schatten anzuzeigen, die von den Sonnenstrahlen auf eine markierte Oberfläche geworfen werden. Die meisten Wanduhren wurden aus Sonnenuhren entwickelt. Tatsächlich sind einige Wanduhren absichtlich so gestaltet, dass sie wie antike Sonnenuhren aussehen. Als sich die Technologie von natürlich zu analog zu mechanisch verlagerte, wurden sie groß und teuer und waren normalerweise nur an großen öffentlichen Orten wie Kirchen und anderen öffentlichen Gebäuden zu finden. Heimwanduhren tauchten um 1600 in britischen Haushalten auf. Diese frühen Uhren, die als „echte Uhren“ bezeichnet wurden, waren vom Typ „Chorong“, dh aus Messing, was leicht zu verstehen war, weil sie aus Messing bestanden. Sie wurden an Haken an der Wand aufgehängt, und darunter wurden Gewichte an Seilen aufgehängt, die später zu Ketten und den beliebtesten Pendeln wurden. Die prominentesten Stunden- und manchmal sogar Wecker wogen bis zu drei. Die ersten Uhren waren aus Eisen. Später wurde Messing zu Metall und oft wurden dicke vergoldete Zifferblätter verwendet. Handwerker brauchten Monate, um einen fertigzustellen. Nur Könige und Königinnen können den Luxus dieses Messingzifferblatts in Villen und Palästen genießen. Dann sah die Geschichte die zweite Revolution mit großen Veränderungen. Das Vereinigte Königreich war das erste Unternehmen, das traditionelle Messingzifferblätter überarbeitete und die modernen Zifferblätter von heute einführte. Bemalte Zifferblätter und schwere hölzerne Wanduhren wurden bald populär und zum Massenkonsum. In dieser Zeit wurden Wanduhren nicht nur zur Zeitmessung, sondern auch als Dekoration und Souvenir verwendet. Britische Unternehmer und Imperialisten begannen damit, verschiedene religiöse und kulturelle Ereignisse und sogar berühmte Sport- und Kriegssiege zu feiern und zu feiern. Die Wanduhr von Thomas Kent wurde von der renommierten Paddington Station Wall Clock handgefertigt und symbolisiert die Bedeutung dieser Feierlichkeiten in unserem heutigen Leben. Und schließlich ist es aufgrund der Massenproduktion und Materialien wie Kunststoff eine moderne Wanduhr, die heute sehr erschwinglich ist.

Die Bedeutung einer Wanduhr in unserem Zuhause

Wanduhren werden nicht nur zum Halten und Anzeigen der Zeit verwendet. Es kann funktional sein, aber trotzdem stilvoll und lustig. Wanduhren können verwendet werden, um Farbe hinzuzufügen, das Dekor zu ergänzen oder einem Raum einen Hauch von Laune zu verleihen. Eine Themen-Wanduhr ist ideal für das Zimmer Ihres Kindes. Nehmen wir an, Ihr Sohn hat ein Zimmer im Cowboy-Stil. Heutzutage ist es ziemlich einfach, eine Uhr im Cowboy-Stil mit einem beweglichen Pendel zu finden. Und Sie wissen, dass Ihre Vorstellungskraft die einzige Grenze ist. Auch wenn Ihnen beim Einkaufen von Geschenken für Ihre Lieben, darunter auch Kinderuhren, die Ideen ausgehen, sind Wanduhren die perfekte Ergänzung für das ideale Geschenk. Egal, ob es sich um ein reines Kinderthema wie eine Schmetterlings-Wanduhr oder eine Wanduhr mit Anweisungen handelt, um das Interesse an einer Wanduhr für Kinder oder religiöse Hintergründe zu wecken. Eine Wanduhr kann zu allen körperlichen Interessen und Stimmungen passen.

Wanduhr; ihre Arten und Sorten

Unabhängig von Stil, Farbschema oder Art der Dekoration Ihres Zuhauses finden Sie die perfekte Wanduhr, die Ihre einzigartige Persönlichkeit zum Ausdruck bringt. Es gibt viele verschiedene Wanduhren, aus denen Sie online oder im Wanduhrengeschäft Ihres Vertrauens auswählen können. Sie werden in der Lage sein, eine Wanduhr für jeden Raum in Ihrem Zuhause zu finden. Wählen Sie aus einem formellen Stil, der Ihrer Familie oder Ihrem Esszimmer Charme und Eleganz verleiht, einer lustigen und farbenfrohen Wanduhr für Ihre Küche oder Ihr Spielzimmer oder einem zeitgenössischen, zeitgenössischen Design, das jeden Raum in Ihrem Zuhause oder Büro ergänzt. Heute reicht eine Wanduhr aus stylischem Messing. Es gibt viele verschiedene Materialien, aus denen Wanduhren hergestellt werden. Gängiger sind Wanduhren aus Holz, Kunststoff, Metall oder Glas. Wenn Sie sich die heute erhältlichen Arten von Wanduhren ansehen, gibt es viele:

THEMENUHR: Diese Uhr wurde mit Blick auf ein bestimmtes Thema kreiert. Sie können die Form von Tieren wie Bären, Löwen, schöneren Schmetterlingen, Wanduhren, Lebensmittelformen oder sogar Griffen annehmen. Dann gibt es Sportuhren, die Ihre Lieblingssportmannschaften unterstützen. Dann gibt es die berühmten Paddington-Wanduhren und Wanduhren mit historischem Thema, die auf Wanduhren mit Victoria-Station-Thema basieren. Schließlich gibt es Wanduhren mit Kindermotiven, wie zum Beispiel eine Wanduhr mit Lehrzifferblatt. Was auch immer das Thema ist, es macht Spaß, diese Art von Uhr zu sammeln und das ideale Geschenk für Ihre Lieben zu machen.

Dekorative/dekorative Wanduhren: Uhren in dieser Kategorie sind für stilbewusste Menschen, die auch an der praktischen Nutzung dieser Uhr interessiert sind. Zu den vielen Variationen der Wanduhr gehören eine elegant geschnittene Wanduhr mit Glaskasten und Glaspendel, eine Wanduhr mit rotierendem Goldpendel und eine WanduhrEs dient auch als Kalender. Sie können viele verschiedene Arten von Wanduhren finden und sie sind ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Wohnkultur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.