Ich habe Erfahrung im Umgang mit Technologieautoren in der Automobilindustrie, die alle Arten von Technologien umfasst, die der Menschheit bekannt sind, mit Ausnahme der Raumfahrt.

Natürlich sind diese Leute alle Ingenieure und sehr intelligent, da sie schlau sind, und einige stehen Genesis in ihren Gebieten innerhalb ihrer Spezialgebiete nahe, da die Industrie selbst versucht, die klügsten Leute einzustellen.

Das Hauptproblem, das ich mit den meisten dieser Typen hatte, war, dass sie sehr intelligent waren, aber ich konnte kein Wasser aus den Stiefeln gießen, wenn die Anweisungen auf dem Boden lagen. Im Allgemeinen mangelt es ihnen an zwischenmenschlichen Fähigkeiten und sie erkennen nicht, dass sie mehr als 99 % ihres Publikums kennen, was die Kommunikation beim Verfassen von Fachbeiträgen beeinträchtigt.

Die erste Verantwortung eines Technischen Redakteurs besteht darin, von einer zugewiesenen Aufgabe zurückzutreten und sich eine sehr einfache Frage zu stellen. „Für wen schreibe ich das?“ Sehr einfach, aber so übersehen.

Egal, ob Sie Experte auf Ihrem Gebiet sind, wenn Sie versuchen, Facharbeiten oder Bewerbung und Karriere usw. zu schreiben, oder ob Sie versuchen, sich als Experte zu bezeichnen, beide Standorte sind voller Minen. Vorsichtig sein.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es den Menschen egal ist, wie viel Sie wissen, sie kümmern sich darum, wie viel Sie wissen, und dass Informationen, die Sie nicht verstehen, nicht für nützliche Zwecke weggenommen werden können.

Analysieren Sie sorgfältig, denn Ihr Zielpublikum bestimmt Ihren Erfolg. Der Grund, warum ein Experte auf Ihrem Gebiet sich über Ihr Schreiben lustig macht, ist, dass er mehr weiß als Sie oder mehr als Sie. Es gibt nur das Ego und es gibt keinen Platz für das Ego, also fühlt sich der Künstler klein.

Schauen Sie sich stattdessen die Reaktion Ihrer beabsichtigten Zielgruppe an. Sind sie begeistert von Ihrem Schreiben und fragen nach mehr? Stellen sie ernsthafte Fragen zu einem Thema, das einer kleinen Erklärung bedarf, oder stellen sie Fragen, die deutlich machen, dass sie den Stoff verstehen und mehr wollen?

Sobald Sie sich entschieden haben, welche Ausbildung, welches Erfahrungsniveau Ihr Publikum erreichen soll und welche Ziele Sie erreichen möchten, schreiben Sie diese Spezifikationen auf. Wenn Sie einen Artikel über Klempnerreparaturen für Ihr DIY-Publikum schreiben, schreiben Sie über Hausreparaturen und brechen die Informationen in ihre einfachste Form.

Wenn Ihr Publikum jedoch eine Gruppe von Installateuren ist, werden die Themen neue Anwendungen und neue Produkte umfassen, die für kommerzielle Anwendungen entwickelt wurden, sowie überraschende neue Methoden oder Produkte, die die Margen von Anwendungen im Privatbereich erheblich verbessern werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.